By Kerstin Teicher

ISBN-10: 3663015181

ISBN-13: 9783663015185

ISBN-10: 3810025739

ISBN-13: 9783810025739

Im Mittelpunkt des Buchs steht die examine, wie zwischenbetriebliche Mobilität neben der Aufrechterhaltung des beliefs der lebenslangen Beschäftigung in den neunziger Jahr zu einem zweiten Normalbild wurde: in zunehmender Häufigkeit der Mobilität insgesamt, in vermehrter Einstellung von Seiteneinsteigern, in vielfältigen Formen der Entsendung u.ä. in andere Unternehmen und im Abbau von Karrierebarrieren von beruflich Mobilen.

Show description

Read or Download Zwischenbetriebliche Mobilität in Japan PDF

Best japan books

Get Essays on Japan: Between Aesthetics and Literature PDF

Essays on Japan is a compilation of Professor Michael F. Marra’s essays written long ago ten years at the themes of jap literature, eastern aesthetics, and the gap among the 2 topics. Marra is without doubt one of the best students within the box of jap aesthetics and hermeneutics and has released commonly on medieval and early glossy eastern literature, proposal, and the humanities.

Download e-book for iPad: Dismantling the East-West Dichotomy: Essays in Honour of Jan by Joy Hendry, Heung Wah Wong

It's been everyday within the appraisal of the several ways to the examine of Japan anthropology to invoke an East-West dichotomy positing hegemonic ‘Western’ structures of notion opposed to a extra genuine ‘Eastern’ substitute. best students within the box of Japan anthropology research, problem and try and movement past the suggestion of an East-West divide within the research of Japan anthropology.

Download e-book for kindle: Japan: A Documentary History (East Gate Books) by David J. Lu

An up-to-date variation of David Lu's acclaimed "Sources of jap History", this ebook provides in a student-friendly structure unique eastern files from Japan's mythological beginnings via 1995. protecting the whole spectrum of political, fiscal, diplomatic in addition to cultural and highbrow heritage, this school room source bargains perception not just into the prior but additionally into Japan's modern civilisation.

A Descriptive and Comparative Grammar of Western Old by University of Hawaii at Manoa Alexander Vovin PDF

Including half 1 of an identical grammar (Sources, Script and Phonology, Lexicon and Nominals), this two-volume set represents the main special and exhaustive description ever performed of any language, together with jap of the outdated eastern language of the Yamato zone throughout the Asuka Nara interval. It offers 1000's of examples drawn not just from the key outdated eastern texts akin to the Man'yoshu, the Senmyo, the Kojiki kayo and the Nihonshoki kayo but additionally from all minor extant texts comparable to the Fudoky kayo, the Bussoku seki ka, and others.

Additional resources for Zwischenbetriebliche Mobilität in Japan

Example text

Japan scheint mit dem Eintritt in ein gemaBigteres Wachstum und mit zunehmenden strukturellen Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt auch anderen Industrielandem ahnlicher zu werden, was die Rahmenbedingungen fUr Mobilitat angeht. 4 Das AusmafJ der Mobilitat in Japan Das tatsachliche AusmaB der Mobilitat in Japan ist nur schwer zu erfassen. 1m folgenden Abschnitt werden daher nicht nur die wichtigsten japanischen Untersuchungen und Statistiken vorgestellt, sondem auch die wichtigsten methodischen Probleme erlautert.

7 Eine genauere Betrachtung des Systems der lebenslangen Beschiiftigung ist im Rahmen einer Studie zur Mobilitiit von Bedeutung, weil in Japan nicht aIle Beschiiftigten in den GenuS der als lebenslange Beschiiftigung beschriebenen Arbeitsplatzsicherheit, Aufstiegschancen usw. B. Vor allem gelten die folgenden Einschrankungen: (1) Eine Dualitiit des Arbeitsmarktes (Arbeitsmarktsegmentation) ist in Japan nicht nur als Polarisierung zwischen GroB- und Klein-Mittelunternehmen, sondern auch innerhalb der Unternehmen zwischen Stamm- und Randbelegschaft festzustellen.

Die Definition von Seiteneinsteigern umfaBt dabei sowohl zur Zeit nicht erwerbstiitige Personen als auch Arbeitslose und Arbeitsplatzwechsler (vgl. Abb. 1). Unternehmenswechsler (tenshokusha) sind "Personen, die innerhalb des Jahres vor dem Eintritt in ein Unternehmen ein Jahr lang Berufserfahrung hatten" (R6d6 Daijin Kanb6 Seisaku Ch6sabu 1995, S. 15). In dieser Definition ist die Berufserfahrung expliziter Erklarungsbestandteil. Zweite Anfanger (daini shinsotsu) sind nach japanischer Definition "Personen, die innerhalb von drei Jahren nach dem Eintritt in ein Unternehmen dieses auf eigene Initiative wieder verlassen und bei einem anderen Unternehmen wieder eingestellt werden, in dem sie dann wie frisch Graduierte behandelt werden und dieselbe Ausbildung mitmachen.

Download PDF sample

Zwischenbetriebliche Mobilität in Japan by Kerstin Teicher


by David
4.3

Rated 4.41 of 5 – based on 41 votes