By W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch. Zimmerli (eds.)

ISBN-10: 3540523871

ISBN-13: 9783540523871

ISBN-10: 3642467059

ISBN-13: 9783642467059

0 d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht. Dieses Buch zeichnet sich dadurch aus, daß es nicht kurzatmige Hochschulreformpläne vorstellt, sondern auf Erfahrungen beruhende Orientierung bietet.

Show description

Read or Download Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der Hochschulausbildung PDF

Similar german_6 books

Get Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

New PDF release: Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

New PDF release: Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

New PDF release: Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Extra resources for Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der Hochschulausbildung

Sample text

Kafka so und gerade so Angst artikuliert. Dnd daB Leben, Lieben, Tod nicht mit Technik zu bestehen sind, begreift der Walter Faber nicht. Dnd er begreift es immer noch nicht, als alles wie eine griechische TragOdie mit SchlangenbiB und Krebstod endet. Diese Kritik zielt auf das Individuum, auf das, was Technik mit dem Ingenieur anrichtet, ihn zum homo faber macht, wenn er Denkmuster technischen Handelns in unzulassiger Weise aufs Ganze, was den Menschen ausmacht, tibertragt. Viel ist erreicht, wenn der Ingenieur sein Werk einzupassen sucht in dieses Ganze, was den Menschen und - miissen wir erganzen - unsere gesellschaftliche und nattirliche Lebenswelt ausmacht.

Nun sind dies alles schone und mit Sicherheit erstrebenswerte Ziele. Allerdings fragt sich, in welcher Weise man angesichts explodierender Wissensbestande und Studentenzahlen sowie des allgemeinen Zwangs zur Studienzeitverkiirzung diese Postulate solI realisieren konnen? - Einigkeit herrscht sicherlich dariiber, daB dies nicht durch eine erneute Erhohung der Stundenzahl flir die Studierenden geschehen sollte. Von auBen wird auBerdem geniigend Druck in Richtung darauf erzeugt, daB dies alles moglichst kostenneutral geschehen solIe.

Den 3. interdiszipliniiren Impuls erhalten die Ingenieurwissenschaften durch die aus der Praxis an sie herangetragenen Probleme: Yom GroBanlagenbau tiber die Entwieklung von Verkehrssystemen bis zur Lasung umwelttechnischer Fragen steht der Ingenieur typiseherweise vor Problemkomplexen, die er aus der Wissens- und Bearbeitungskompetenz seines engeren Faehwissens allein nicht mehr bewaltigen kann. Einmal braucht er die Wirtschafts- und Sozialgeographie, ein anderes Mal die physische Geographie oder geoakologisehe Informationen, dann benatigt er die Methoden der Sehadstoffanalytik, der organischen oder anorganisehen Chemie, oder er muB eng mit anderen ingenieurwissensehaftliehen Disziplinen kooperieren, urn eine funktionsfahige und umweltgereehte Anlage erstellen zu kannen.

Download PDF sample

Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der Hochschulausbildung by W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch. Zimmerli (eds.)


by Charles
4.5

Rated 4.32 of 5 – based on 5 votes