By Günther Holzmann, Heinz Meyer, Georg Schumpich, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer

ISBN-10: 3834809705

ISBN-13: 9783834809704

ISBN-10: 3834881015

ISBN-13: 9783834881014

Dieses Lehrbuch gibt eine anschauliche Einführung in die Festigkeitslehre, wobei sich theoretische Grundlagen und praxisrelevante Beispiele abwechseln. Die vollständig durchgerechneten Beispiele dienen der representation und fördern das Verständnis für die Theorie. Dieses didaktische Konzept ermöglicht, sich selbständig erfolgreich in den Stoff einzuarbeiten.
Die aktuelle Auflage beinhaltet jetzt eine Formelzusammenfassung am Ende der Kapitel. Das Kapitel zur Finiten Elemente Methode wurde nicht mehr berücksichtigt und das Buch wurde in ein neues structure überführt.

Der Inhalt
Einführung und Aufgaben der Festigkeitslehre - Zug- und Druckbeanspruchung - Zulässige Beanspruchung und Sicherheit-Biegebeanspruchung gerader Balken - Durchbiegung gerader Balken - Statisch unbestimmte Systeme - Torsion prismatischer Stäbe - Schubbeanspruchung durch Querkräfte - Zusammengesetzte Beanspruchung - Knicken und Beulen - Rotationssymmetrischer Spannungszustand in Scheiben - Lösungen zu den Aufgaben

Die Zielgruppen
Studierende der Ingenieurwissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten.

Die Autoren
Prof. Dr.-Ing. habil. Holm Altenbach lehrt Technische Mechanik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf verschiedenen Gebieten der Kontinuumsmechanik (Plattentheorie, Kriechschädigungsmechanik, Mechanik der Komposite).
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Dreyer lehrte Technische Mechanik, Leichtbaustatik und Finite Elemente im Fachbereich Fahrzeugtechnik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und außerdem Technische Mechanik im hochschulübergreifenden Studiengang Schiffbau in Hamburg.
Prof. Dr.-Ing. Günther Holzmann, Esslingen

Show description

Read Online or Download Technische Mechanik Festigkeitslehre PDF

Similar german_6 books

Read e-book online Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

Download PDF by Hans Bürkle: Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

Download e-book for kindle: Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der by W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und by Winfried Reinhardt (auth.) PDF

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Extra info for Technische Mechanik Festigkeitslehre

Sample text

Diese ergibt sich hier aus der Bedingung, dass die Form¨anderung der Dr¨ahte zueinander passen m¨ussen, d. , dass die Dr¨ahte auch im belasteten Zustand im Punkt P verbunden bleiben. Die Spannungen sind durch das H OOKE’sche Gesetz mit den Dehnungen verkn¨upft. Aus dem Verschiebungsplan (Abb. 15 c) in Verbindung mit den Gln. 12) folgen die Verl¨angerungen Δl1 = (σ(1) /E1 )l1 = vP cos α, Δl2 = (σ(2) /E2 )l2 = vP . L¨ost man diese Gleichungen nach den Spannungen auf und setzt sie in die obige Gleichgewichtsbedingung ein, ergibt sich 2E1 A1 vP cos2 α E2 A2 vP + = FG .

Nimmt man jedoch weitere Kommastellen hinzu, erkennt man auch hier eine Abweichung. Die Ursache hierf¨ur ist, dass die Theorie der Zugst¨abe zun¨achst nur exakt ist f¨ur Zugst¨abe konstanter Querschnittsabmaße. Die erste L¨osung entspricht dem Fall ver¨anderlichen Stabquerschnittes. 2 Zugversuch Der Zugversuch geh¨ort zu den Grundversuchen der Werkstoffpr¨ufung. Gleichzeitig ist die Analyse des Zugversuchs vom Standpunkt der Technischen Mechanik von besonderem Interesse. Daher wird nachfolgend der Zugversuch aus unterschiedlichen Blickwinkeln analysiert.

7 (Spr¨oder Werkstoff). Werkstoffe, deren Versagen ohne bleibende Form¨anderung durch Trennen erfolgt, nennt man spr¨ode. σ 1 2 Abb. 7 SpannungsDehnungs-Diagramme verschiedener Werkstoffe 1 geh¨arteter Stahl 2 verg¨uteter Stahl 3 Gusseisen GG 4 Aluminiumlegierung AlCuMg 5 reines Kupfer 3 4 5 ε 26 Abb. 8 Gekr¨ummter Verlauf des SpannungsDehnungs-Diagramms (z. B. Gusseisen oder Kunststoffe) 2 Zug- und Druckbeanspruchung σ dσ dε ≈ arctan E ε Hierzu geh¨oren geh¨artete und hartverg¨utete St¨ahle (Federn) und gegossene Metallegierungen (z.

Download PDF sample

Technische Mechanik Festigkeitslehre by Günther Holzmann, Heinz Meyer, Georg Schumpich, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer


by Mark
4.5

Rated 4.78 of 5 – based on 19 votes