By Thomas Hurlebaus

ISBN-10: 3663115402

ISBN-13: 9783663115403

ISBN-10: 3824480808

ISBN-13: 9783824480807

Die Krankenhauslandschaft in Deutschland und in der Schweiz befindet sich in einer part tief greifender Veränderungen. Die traditionellen Handlungsmuster und Organisationskonzepte werden dem steigenden Kosten- und Wettbewerbsdruck nur unzureichend gerecht.

Thomas Hurlebaus präsentiert ein umfassendes Konzept zur strategischen Positionierung und zur Gestaltung des Kompetenz- und Steuerungssystems von Krankenhäusern. Er diskutiert vor dem Hintergrund der krankenhausspezifischen Rahmenbedingungen die Vor- und Nachteile alternativer Bereichsstrukturen (Funktional-, Objekt- und Regionalorganisation) und modularer Strukturen (medizinische Zentren, patienten- und prozessorientierte Strukturen) und bewertet sie in Hinblick auf Effizienz und Strategiekonformität. Außerdem werden die Ausprägungen und der Beitrag marktorientierter Steuerungssysteme (Center-Konzepte und interne Märkte) analysiert.

Das Buch wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten administration, agency und Gesundheitsökonomie sowie an Führungskräfte und Berater im Gesundheitswesen.

Show description

Read Online or Download Strategiekonforme Organisationsgestaltung von Krankenhäusern: Eine theoretische und empirische Analyse PDF

Similar german_6 books

Bernd Thiemann (auth.), Dr. Rolf-E. Breuer (eds.)'s Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

New PDF release: Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.'s Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der PDF

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und - download pdf or read online

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Extra info for Strategiekonforme Organisationsgestaltung von Krankenhäusern: Eine theoretische und empirische Analyse

Sample text

Hinzu tritt in den letzten Jahrzehnten die dynamische Perspektive. Zu einer Bestandsaufhahme und Sammelrezension der Literatur siehe SCHREVÖGGIEBERL (Lernen) 1998. 12 Erster Teil. Strukturwandel im Krankenhaussystem als wissenschaftliche Herausforderung dingungen des Krankenhauses bestimmt, denen für ein organisatorisches Gestaltungskonzept besondere Relevanz zukommt. Zweitens werden empirische Untersuchungen durchgeführt, um die Problemfelder zu identifizieren und bei der theoretischen Ableitung von Gestaltungsempfehlungen den Anwendungsbezug zu erhöhen.

Waren bis dahin die Krankenhäuser weitgehend auf Zuschüsse durch die Träger angewiesen, so ftihrte das "Gesetz betreffend die Krankenversicherung der Arbeiter", das im Jahr 1883 eingeftihrt wurde, zu einer Entlastung der Träger. 9 Die Krankenversicherungen übernahmen zunehmend die Kosten für die Behandlung. Die wirtschaftliche Sicherstellung des Krankenhauses wird heute weitgehend durch die Krankenversicherungen sowie durch die staatlichen Zuschüsse gewährleistet. 2. ,[ ... ] sind Einrichtungen, die 1.

318 f. In der Schweiz besteht wie in Deutschland eine Versicherungspflicht für die Bürger. Die Grundversicherung oder eine private Versicherung mit vergleichbarem Versicherungsumfang ist grundSätzlich von allen Bürgern abzuschließen. Die Grundversicherung deckt den gesetzlich vorgeschriebenen Leistungskatalog ab. Der Versicherungsbeitrag richtet sich nicht nach Einkommen oder Gesundheitsrisiko, sondern wird einheitlich für alle Versicherte festgelegt. Vgl. ORGANIZATION FOR ECONOMIC COOPERATION AND DEVELOPMENT (Systems) 1994, S.

Download PDF sample

Strategiekonforme Organisationsgestaltung von Krankenhäusern: Eine theoretische und empirische Analyse by Thomas Hurlebaus


by Edward
4.3

Rated 4.47 of 5 – based on 31 votes