By Heinz Unbehauen

ISBN-10: 3322897079

ISBN-13: 9783322897077

ISBN-10: 3528033320

ISBN-13: 9783528033323

Dieses Lehrbuch behandelt die wichtigsten klassischen Methoden zur examine und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme. In einheitlicher Weise werden die Eigenschaften und Beschreibungsformen von Regelsystemen im Zeit- und Frequenzbereich vom systemtheoretischen Standpunkt aus dargestellt. Das stationäre und dynamische Verhalten von Regelkreisen wird für die gebräuchlichen Regeltypen hergeleitet.

Show description

Read or Download Regelungstechnik I: Klassische Verfahren zur Analyse und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme PDF

Similar robotics & automation books

Automating manufacturing systems with PLCs by Hugh Jack PDF

A close exam of producing regulate platforms utilizing based layout equipment. themes comprise ladder common sense and different IEC 61131 criteria, wiring, communique, analog IO, dependent programming, and communications. Allen Bradley PLCs are used largely throughout the ebook, however the formal layout equipment are appropriate to so much different PLC manufacturers.

Get Direct-Drive Robots: Theory and Practice PDF

This booklet describes the layout inspiration and discusses the keep watch over matters on the topic of the functionality of a direct-drive robotic, in particular, a direct-drive mechanical arm in a position to wearing as much as 10 kilograms, at 10 meters according to moment, accelerating at five G (a unit of acceleration equivalent to the acceleration of gravity).

Download e-book for iPad: Afro-European Conference for Industrial Advancement: by Ajith Abraham, Pavel Krömer, Vaclav Snasel

This quantity includes accredited papers awarded at AECIA2014, the 1st overseas Afro-European convention for business development. the purpose of AECIA was once to assemble the most important specialists in addition to very good younger researchers from Africa, Europe, and the remainder of the realm to disseminate most recent effects from numerous fields of engineering, details, and conversation applied sciences.

Analytical Routes to Chaos in Nonlinear Engineering - download pdf or read online

Nonlinear difficulties are of curiosity to engineers, physicists and mathematicians and plenty of different scientists simply because so much structures are inherently nonlinear in nature. As nonlinear equations are tricky to unravel, nonlinear platforms are ordinarily approximated by means of linear equations. This works good as much as a few accuracy and a few variety for the enter values, yet a few attention-grabbing phenomena akin to chaos and singularities are hidden via linearization and perturbation research.

Additional info for Regelungstechnik I: Klassische Verfahren zur Analyse und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme

Example text

17) kennzeichnen, welche aussagt, daß eine zeitliche Verschiebung des Eingangssignals xe(t) um t o eine gleiche Verschiebung des Ausgangssignals xa(t) zur Folge hat, ohne daß xa(t) verfälscht wird. Einfachheitshal- ber wird meist t o = 0 gewählt. 2. / _ - - - - - - Feder --. 2. 4. 3a). 3b). 3c). Sind die Signalwerte zu äquidistanten Zeitpunkten mit dem Intervall T gegeben, so liegt ein Abtastsignal mit der Abtastperiode T vor. 6]. B. 3. 3d) . 3. 5. Systeme mit deterministischen oder stochastischen Systemvariablen Eine Systemvariable kann entweder deterministischen oder stochastischen Charakter aufweisen.

3) mit kleinem positiven E beschrieben (vgl. 2a). 4) E (t) mit den Eigenschaften o(t) und f =0 t # 0 für o(t)dt @ ..... 2. 2b für t = 0 symbolisch als Pfeil der Länge 1 dargestellt. Man bezeichnet die Länge 1 als die Impulsstärke (zu beachten ist, daß für die Höhe des Impulses dabei weiterhin 0(0) ... 00 gilt). 3 in der Form h(t) = ho(t) + h(O+) s(t) - 50 - darstellen, wobei angenommen wird, daß der sprungfreie Anteil hort) auf der gesamten t-Achse stetig und stückweise differenzierbar ist. Damit kann Gi.

Die Größen v 1 (=x a ) , v 2 und xe beschreiben jeweils die Geschwindigkeiten in den gekennzeichneten Punkten. 2. 12) Aus den GIn. niert. Dazu wird GI. 14) Setzt man GI. 13) in GI. 15) - 42 - Man sieht zunächst, daß auch Gl. 15) eine lineare Differentialgleichung 2. Ordnung mit konstanten Koeffizienten ist. Mit den Abkürzungen /!!! 16) dt Diese Gleichung besitzt dieselbe mathematische Struktur wie die des elektrischen Netzwerkes gemäß Gl. 10). Beide Systeme sind daher analog zueinander. 3 zeigt.

Download PDF sample

Regelungstechnik I: Klassische Verfahren zur Analyse und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme by Heinz Unbehauen


by Michael
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 50 votes