By Cornelia Schön-Peterson

ISBN-10: 3322815315

ISBN-13: 9783322815316

ISBN-10: 382447851X

ISBN-13: 9783824478514

Im liberalisierten Telekommunikationsmarkt ist das Preis- und Produktmanagement ein wichtiges tool zur Sicherung des langfristigen Markterfolgs der Diensteanbieter. Durch die zunehmende Komplexität der Tarifgestaltung gewinnt eine systematische Entscheidungsunterstützung an Bedeutung.

Cornelia Schön-Peterson entwickelt Modelle und Methoden zur optimalen Gestaltung zweiteiliger und innovativer, multiattributiver Tarife, wobei die wesentlichen den Unternehmensgewinn determinierenden Einflussgrößen (Nachfrage, Konkurrenz, Kosten, Kapazitäten und regulatorische Rahmenbedingungen) berücksichtigt werden. Die vorgestellten Modell- und Lösungsansätze bilden die Grundlage eines Decision-Support-Systems, dessen Leistungsfähigkeit und Praxistauglichkeit im Rahmen eines integrierten Preismanagements die Autorin in einer Fallstudie demonstriert.

Show description

Read or Download Preismanagement für Telekommunikationsdienstleistungen: Modell- und methodenorientierter Ansatz zur Entscheidungsunterstützung PDF

Best german_6 books

Download e-book for iPad: Handbuch Finanzierung by Bernd Thiemann (auth.), Dr. Rolf-E. Breuer (eds.)

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

New PDF release: Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

Download e-book for iPad: Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der by W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Read e-book online Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und PDF

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Additional resources for Preismanagement für Telekommunikationsdienstleistungen: Modell- und methodenorientierter Ansatz zur Entscheidungsunterstützung

Sample text

Abb. 1). Untemehmen Kapazitiiten Kosten Nachfrage Konkurrenz Regulierung Markt Abb. 1: Interne und externe EinflussgroBen der Preisentscheidung Der Gewinn als Differenz aus Umsatz und Kosten wird zuniichst bestimmt von • der Reaktion der Nachfrage auf die Preispolitik des Unternehmens, wobei der Begriff der Nachfrage noch genauer zu spezifizieren ist, sowie • Kosten, insbesondere auch Ressourcenkosten fUr beschrankte Kapazitiiten, deren Auslastung unmittelbar tiber die Nachfrage und damit den Preis gesteuert wird.

GENSLER! SCHON 2000). 5 Verbindungsanzahl Die Gesamtzahl an Verbindungen Qijkl, die ein Konsument bzw. B. B. mit einem Regressionsansatz geschiitzt werden kann (vgl. B. TAYLOR 1994, SKIERA 1999). In aktuellen empirischen Untersuchungen des monatlichen Gesamtmarktvolumens haben sich folgende Ergebnisse mehrfach bestiitigt (vgl. HARTMANN 2000, HILoENFELD 2000a,b, GurSCHE! HILoENFELD 2000): • Als geeignete funktionale Spezifikation erweist sich schon seit langer Zeit die multiplikative Preis-Absatz-Funktion.

Die Ermittlung eines optimalen Neuprodukts oder einer Produktlinie stellt ein kombinatorisches, i. Allg. nichtlineares Optimierungsproblem dar. Unterschieden werden partielle Ansatze und Totalansatze, wobei beim Partialansatz aus einer vorgegebenen Menge vielversprechender Neuproduktkandidaten eine Produktlinie zusammengestellt wird (Optimierung auf Produktebene), wiihrend den Produkten bei Totalansatzen simultan zur Produktlinienbildung die Attributauspragungen zugewiesen werden (Optimierung auf Attributebene).

Download PDF sample

Preismanagement für Telekommunikationsdienstleistungen: Modell- und methodenorientierter Ansatz zur Entscheidungsunterstützung by Cornelia Schön-Peterson


by Charles
4.2

Rated 4.95 of 5 – based on 18 votes