By Prof. Dr. G. Eisenbrand, Prof. Dr. W. Tang (auth.), Prof. Dr. Dr. Dieter Loew, Prof. Dr. Norbert Rietbrock (eds.)

ISBN-10: 3642959938

ISBN-13: 9783642959936

ISBN-10: 3642959946

ISBN-13: 9783642959943

Das three. Symposium "Phytopharmaka in Forschung und klinischer Anwendung" befaßt sich mit Toxikologie und Sicherheit von Phytopharmaka, Immunstimulation und der Bedeutung von pflanzlichen Arzneimitteln bei Erkältungen.

Show description

Read Online or Download Phytopharmaka III: Forschung und klinische Anwendung PDF

Best german_6 books

New PDF release: Handbuch Finanzierung

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

Download e-book for kindle: Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache by Hans Bürkle

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.'s Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der PDF

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Download e-book for kindle: Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und by Winfried Reinhardt (auth.)

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Additional info for Phytopharmaka III: Forschung und klinische Anwendung

Sample text

D. bleiben weit unter dieser Dosierung. Beispielsweise ergibt sich aus der Deklaration eines Monopraparates eine Einzeldosis von 18 mg Urtinktur; diese ED soli bis maximal 12 mal taglich eingenommen werden, so daB sich rechnerisch eine maximale Tagesdosis von 216 mg Urtinktur, entsprechend 22 mg Droge (E. /o E. pallida) ergibt. Es hat somit den Anschein, als wtirden die immunstimulierenden Wirkungen der Echinacea-Droge eine vergleichsweise flache DosisWirkungs-Kurve zeigen. Invarianz gegeniiber Darreichungsund Applikationsform Echinaceapraparate werden in sechs unterschiedlichen Darreichungsformen angeboten (TabelIe 3).

May B, Kuntz HD, Kieser M, Kohler S (1996) Efficacy of a fixed peppermint oil/caraway oil combination in non-ulcer dyspepsia. Arzneim Forsch I Drug Res 46: 1149-1153 12. Hausen B M (1988) Allergiepflanzen-Pflanzenallergene. ecomed LandsberglLech, S. 290 Anschrift des Verfassers: Dr. P. Laux Dr. 4 76227 Karlsruhe 31 Eehinaeea: Kritisches aus pharmazeutischer Sieht R. Hlinsel, Mlinchen Einleitung Die Definition eines Stoffes oder Stoffgemisches als Pharmakon gilt nur fUr ein ganz bestimmtes biologisches System.

In den EntziindungsprozeB involviert werden. Diese Zellen konnen Adhasionsmolekiile auf ihrer Oberflache exprimieren und sornit die Infiltration von Entziindungszellen fOrdem. Dariiber hinaus sind sie in der Lage, viele der Entziindungsmediatoren zu sezemieren, wie sie auch von Leukozyten produziert werden, einschlieBlich Wachstumsfaktoren, Enzymen, Lipidmediatoren sowie reaktiven Sauerstoff- und 41 42 R. Lissner et al. Stickstoffspezies (Tabelle 1). Das Muster der Abwehr- bzw. Entztindungsreaktion wird von der Struktur des Antigens und dessen EinfluB auf das Immunsystem gepragt.

Download PDF sample

Phytopharmaka III: Forschung und klinische Anwendung by Prof. Dr. G. Eisenbrand, Prof. Dr. W. Tang (auth.), Prof. Dr. Dr. Dieter Loew, Prof. Dr. Norbert Rietbrock (eds.)


by Daniel
4.5

Rated 4.48 of 5 – based on 33 votes