By Marc Sander (auth.), Otto Altendorfer, Ludwig Hilmer (eds.)

ISBN-10: 3531139924

ISBN-13: 9783531139920

ISBN-10: 3531900986

ISBN-13: 9783531900988

Band Drei des insgesamt vierbändigen Lehrbuchs konzentriert sich ganz auf Medienbetriebswirtschaftslehre und advertising and marketing. Die betriebswirtschaftlichen Abhandlungen befassen sich mit den Grundlagen von Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Einführungen in Wirtschafts- und Finanzmathematik, Buchführung und Bilanzierung, Investitions- und Finanzwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Steuerlehre; daneben werden Fragen der Personalwirtschaft, des Medienmanagements sowie der Gründung von Unternehmen und der Existenzgründung abgehandelt. Der Marketingteil gibt einen Überblick über die Grundlagen des Marketings sowie über Medienmarketing, Crossmedia und Contentmanagement. Abgerundet wird der Band mit Basiswissen zur Öffentlichkeitsarbeit.

Show description

Read Online or Download Medienmanagement: Band 3: Medienbetriebswirtschaftslehre — Marketing PDF

Similar marketing books

Get Business to Business Market Research: Understanding and PDF

* the global B2B industry is envisioned at US $1,000 million * a vital consultant that specializes in middle talents associated with the burgeoning MRS education and skills courses * Written by means of an skilled practitioner * comprises real-life case reports highlighting key B2B concerns * Of curiosity to scholars, marketplace researchers, dealers and common administration enterprise to company industry learn refers to analyze that's undertaken completely in the enterprise global.

Erfolgreiches Produktmanagement: Tool-Box für das by Klaus Aumayr PDF

Mit diesem Buch erhalten alle Leser, die ihre Produkte aktiv vermarkten wollen, eine unverzichtbare und bewährte Arbeitshilfe. Der Autor zeigt, wie Produktmanager mit den immer komplexer werdenden Aufgaben und Anforderungen umgehen können. Denn über den Erfolg eines Produkts entscheiden die Käufer – und der verantwortliche Produktmanager.

Get Cross-national and cross-cultural issues in food marketing PDF

Increase your foodstuff advertising operation with this thorough and business-savvy booklet! advertising and distribution comparable judgements and rules are actually of paramount significance on the planet of meals advertising. this can be because of the current nation of monetary drawback in a lot of the area and the associated fee potency matters that needs to be thought of in international locations at various degrees of monetary improvement.

Get Proceedings of the 1994 Academy of Marketing Science (AMS) PDF

This quantity contains the complete lawsuits from the 1994 Academy of promoting technological know-how (AMS) Annual convention held in Nashville, Tennessee. The examine and displays provided during this quantity conceal many elements of promoting technology together with business plan, buyer habit, foreign advertising and marketing, advertising schooling, between others.

Extra info for Medienmanagement: Band 3: Medienbetriebswirtschaftslehre — Marketing

Sample text

Somit sind Fertigwarenlager primär dem Marketing (logistische Distribution) und Zwischenlager dem Produktionsbereich zuzuordnen, während Eingangslager als Teilprob13 Thommen/Achleitner 1998, 303 ff. 34 Marc Sander lem der Materialwirtschaft bei Bereitstellung der Güter für den Produktionsprozess gesehen werden müssen. Neben den zentralen Funktionen Beschaffung und Lagerhaltung ist als dritte Funktion der Materialwirtschaft die Bewegung des Materials zum betrieblichen Verwendungsort zu erwähnen.

Die Finanzierung aus Abschreibungsrückflüssen beinhaltet die Bereitstellung von finanziellen Mitteln durch Umschichtung der in den abzusetzenden Gütern gebundenen Abschreibungsgegenwerte. Die Finanzierung aus Vermögensumschichtung umfasst alle Maßnahmen, die darauf gerichtet sind, einen ursprünglich gegebenen Kapitalbedarf zu senken. B. B. bei der Verkürzung der Umschlagsdauer). 4 Begriff und Arten von Investitionen Begriff der Investition Ausgehend vom güter- und finanzwirtschaftlichen Umsatzprozess bedeutet „Investieren“ die Einkleidung des Unternehmens mit Vermögenswerten.

Die typische Fehlerquelle liegt immer darin, dass einzelwirtschaftliche Sachverhalte kritiklos auf die Gesamtwirtschaft übertragen werden. Tatsächlich entwickelt eine Volkswirtschaft eine Eigendynamik, die mehr ist als bloß die Summe aller Einzelwirtschaften. 3 Wirtschaftskreislauf Um einen Eindruck vom Zusammenspiel der Wirtschaftseinheiten in einer Gesamtwirtschaft zu gewinnen, soll eine einfache Kreislaufdarstellung des Wirtschaftsprozesses betrachtet werden2. In dieser Wirtschaft soll es nur Haushalte und Unternehmen geben.

Download PDF sample

Medienmanagement: Band 3: Medienbetriebswirtschaftslehre — Marketing by Marc Sander (auth.), Otto Altendorfer, Ludwig Hilmer (eds.)


by Kenneth
4.5

Rated 4.04 of 5 – based on 14 votes