By F. E. Lehmann, Jean Brachet, H. O. Halvorson, A. Herman, H. Okada, J. Gorman, Wolfgang Beermann, Peter Karlson, Prof. Dr. P. Karlson, Bernt Linzen, Howard Holtzer, Friedrich Zilliken, Heinz Tiedemann, Franz Duspiva, Prof. Dr. F. Duspiva, Rudolf Weber

ISBN-10: 3540029532

ISBN-13: 9783540029533

ISBN-10: 3642870597

ISBN-13: 9783642870590

Show description

Read or Download Induktion und Morphogenese: Colloquium am 3.-5. Mai 1962 PDF

Similar german_6 books

Read e-book online Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

Get Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache PDF

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

Download PDF by W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.: Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Winfried Reinhardt (auth.)'s Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und PDF

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Additional resources for Induktion und Morphogenese: Colloquium am 3.-5. Mai 1962

Sample text

The results of these experiments were fairly clear: while mercaptoethanol inhibited cap formation without exerting ill effects on the production of whorls, dithiodiglycol (MilO 000) had exactly the opposite effect of stimulating cap production and inhibiting the formation of the sterile whorls. The two processes are obviously antagonistic, and the outcome seems to be regulated, among other things, by the sulfhydryl-disulfide equilibrium. In order to test further this view that the sulfhydryl-disulfide equilibrium regulates a morphogenetic process (cap or whorl formation), the effects of some of the "classical" sulfhydryl reagents on the regeneration of nucleate and anucleate Acetabularia fragments have been studied.

Y 14 . NI I I NI 1009 A . I NI I I NI I NI Ascospore Set B. O ... D ... I = induced, NI = non-induced. 67% 4hr I Control of enzyme synthesis in microorganisms 49 synthesis. Mutants of B have been observed which have altered paraconstitutive levels of enzyme activity. The properties of thc proteins produced in response to the various mutants also differ. This is summarized for two mutants in Table 2. Induction leads to a parallel increase in enzyme synthesis by both alleles and in diploids, containing alternate forms of the gene, the enzyme levels are those expected for independent function of both genes.

WEBER: Die Vorstellung, daB sich die Multienzymsysteme der Mitochondrien wahrend der Embryonalentwicklung allmahlich aus kleineren Vorstufen entwickeln, erscheint heute nicht mehr vertretbar. Zunachst zeigt dio Elektronenmikroskopie, daB in allen Eizellen typisch strukturierte Mitochondrien vorkommen (R. 'VEBER: In Symposium on the "Interpretation of Ultrastructure", Acad. Press, 1962). Biochemisch sind diese Gebilde ebenfalls untersucht worden. So konnte z. B. fUr das Ei der Auster nachgewiesen werden, daB die Mitochondrienfraktion samtliche Fermente des Krebscyclus enthalt [K.

Download PDF sample

Induktion und Morphogenese: Colloquium am 3.-5. Mai 1962 by F. E. Lehmann, Jean Brachet, H. O. Halvorson, A. Herman, H. Okada, J. Gorman, Wolfgang Beermann, Peter Karlson, Prof. Dr. P. Karlson, Bernt Linzen, Howard Holtzer, Friedrich Zilliken, Heinz Tiedemann, Franz Duspiva, Prof. Dr. F. Duspiva, Rudolf Weber


by Paul
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 46 votes