By Kerstin Oppel

ISBN-10: 3322815498

ISBN-13: 9783322815491

ISBN-10: 3824478765

ISBN-13: 9783824478767

Elektronische Business-to-Business-Marktplätze sind ein viel diskutiertes device zur Optimierung der Beschaffung. Auf Grund zunehmenden Kostendrucks setzen sich auch Krankenhäuser intensiv mit ihrer Nutzung auseinander.

Kerstin Oppel untersucht mittels einer empirischen Studie bei one hundred fifteen deutschen Krankenhäusern folgende Fragen:

" In welcher Beschaffungssituation ist die Nutzung eines elektronischen B-to-Marktplatzes sinnvoll und welche Leistungen werden von ihm erwartet?
" Welche krankenhausspezifischen Faktoren erhöhen die Akzeptanz?
" Welche Auswirkungen hat die Nutzung elektronischer B-to-B-Marktplätze auf bestehende Lieferantenbeziehungen?

Es zeigt sich, dass elektronische B-to-B-Marktplätze zur Informationsbeschaffung bei komplexen Produkten mit vielen Anbietern eingesetzt werden, zur Transaktionsabwicklung hingegen eher bei Produkten von geringer Komplexität. Es wird weiterhin deutlich, dass die Akzeptanz solcher Marktplätze in großen und kleinen Häusern von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst wird. Die Ergebnisse deuten zudem darauf hin, dass sich die Nutzung elektronischer B-to-B-Marktplätze zu Informationszwecken kaum auf die Lieferantenbeziehungen auswirkt, ihre Nutzung zur Transaktionsabwicklung hingegen zu einer Intensivierung führt.

Ausgezeichnet mit dem BME Wissenschaftspreis 2003.

Show description

Read or Download Elektronische Beschaffung im Krankenhaus: Nutzung, Gestaltung und Auswirkungen von B-to-B-Marktplätzen PDF

Similar german_6 books

Bernd Thiemann (auth.), Dr. Rolf-E. Breuer (eds.)'s Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

Hans Bürkle's Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache PDF

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.'s Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der PDF

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und by Winfried Reinhardt (auth.) PDF

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Extra resources for Elektronische Beschaffung im Krankenhaus: Nutzung, Gestaltung und Auswirkungen von B-to-B-Marktplätzen

Sample text

Es ist aber auch denkbar, dass der elektronische B2B-Marktplatz auf anderen Marktpliitzen mit dynamischer Preisbildung als Kiiufer auftritt. Ais zentraler Ansprechpartner des Verkiiufers regelt der elektronische B2B-Marktplatz die Abrechnung mit sowie die Lieferung an die Kiiufer.

Insbesondere das kurzlich beschlossene Fallpauschalengesetz (FPG) soli die Kosten fUr Krankenhausbehandlungen senken. 21 Es sieht in der Endstufe eine einheitliche Vergutung aller Faile einer 18 19 20 21 Daten fOr 1998, inklusive Einkommensleistungen und in konstanten Preisen. 1970 betrug der Anteil der Gesundheitsausgaben am Bruttoinlandsprodukt noch 11 %. Vgl. Bundesministerium fOr Gesundheit (2001 a), S. 374. Vgl. Binder (1999), S, 15 fl. Der durchschnittliche Beitragssatz der GKV in Deutschland betrug im Jahr 2000 13,6%, 1991 dagegen erst 12,7%.

Hierzu Arthur (1996), S. • Bakos (1991). S. , sowie Wirtz/Mathieu (2001 b). S. 827 If. Vgl. Barlas (2002). Vgl. B. BogaschewskilMOlier (2000). Laseter/Long/Capers (2001), Berlecon Research (1999). Vgl. B. FeldiHolfmann (2000), Kerrigan et al. (2001). Schneider/Schnetkamp (2000). Vgl. B. Kaplan/Sawhney (2000). McKinsey/CAPS Research (2000), Wise/Morrison (2001). 4 Publikationen aus dem akademischen Umfeld haben sich mit den Auswirkungen elektronischer Markte im weitesten Sinne beschaftigt. B. Wertpapierb6rsensysteme oder Systeme zur Buchung von Flugreisen.

Download PDF sample

Elektronische Beschaffung im Krankenhaus: Nutzung, Gestaltung und Auswirkungen von B-to-B-Marktplätzen by Kerstin Oppel


by John
4.4

Rated 4.58 of 5 – based on 46 votes