By Stefan R. Grabs

ISBN-10: 3658121270

ISBN-13: 9783658121273

ISBN-10: 3658121289

ISBN-13: 9783658121280

Stefan R. Grabs zeigt, dass die Verlässlichkeit insbesondere von subjektiven Anhangangaben im IFRS-Abschluss begrenzt ist und insbesondere die Abschlussprüfung in diesem Fall nur eingeschränkt zu einer Erhöhung beitragen kann. Der Autor betrachtet zunächst die theoretischen, normativen und empirischen Perspektiven des Anhangs sowie der Abschlussprüfung mit dem Schwerpunkt auf dem Konzept der hinreichenden Prüfungssicherheit. Im Rahmen einer eigenen empirischen Untersuchung werden die Determinanten der maximalen Prüfungssicherheit von Anhangangaben aufgezeigt und dabei auch die Wirkung des Offenlegungsortes (Anhang oder Bilanz/Gesamtergebnisrechnung) analysiert.

Show description

Read Online or Download Die Verlässlichkeit von Anhangangaben im IFRS-Abschluss: Eine theoretische und empirische Analyse PDF

Similar accounting books

Download e-book for kindle: Intermediate Accounting (7th Edition) by David Spiceland, James F. Sepe, Mark W. Nelson

Monetary accounting is present process a interval of remarkable switch. The FASB and IASB were operating jointly to factor converged accounting criteria that may dramatically switch key reporting components, and extra mostly have sought to converge accounting criteria over the years. In overdue 2011, the SEC will announce its selection on even if huge public businesses within the U.

Accounting - download pdf or read online

The authors of ACCOUNTING, 23e, take into account that you must locate vital info speedy. This textbook makes use of an built-in studying method that can assist you entire homework and lead you to accounting mastery. development at the authors' confirmed method, transparent examples and high-impact writing advisor you thru the guidance of monetary statements because the authors artfully offer a framework for figuring out what accounting is all approximately and accounting's evolving function in company.

Extra info for Die Verlässlichkeit von Anhangangaben im IFRS-Abschluss: Eine theoretische und empirische Analyse

Sample text

89 Die FEHLERFREIHEIT der glaubwürdigen Darstellung liegt vor, wenn keine Fehler oder Auslassungen bei der Darstellung der Sachverhalte gemacht werden. Dies gilt ebenso für die Auswahl und Anwendung der Prozesse der Informationsbeschaffung. Dabei geht es jedoch nicht um die perfekte Genauigkeit in jeder Hinsicht. So kann auch ein Schätzwert glaubwürdig dargestellt werden, wenn der Betrag klar als ein Schätzergebnis beschrieben wird sowie die Art und Grenzen des Schätzverfahrens erklärt werden und bei dessen Auswahl und Anwendung keine Fehler gemacht wurden.

2014). Vom IASB wird somit die Ergänzungsfunktion und die Erläuterungsfunktion stärker betont als die Entlastungsfunktion; vgl. c). Vgl. IASB (2013a), Tz. 34. Vgl. b). Vgl. , Tz. 35. Die einzelnen Informationstypen können mehrfach von einer Information angesprochen sein. So stellt z. B. eine Laufzeitenübersicht für Verbindlichkeiten neben den Verbindlichkeiten auch Risiken zukünftiger Mittelabflüsse dar; vgl. , Tz. 41. 24 II – Anhang aus theoretischer, normativer und empirischer Perspektive ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ der berichtenden Einheit als Ganzes, um die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage sowie die Handlungen des Managements zur Nutzung der Unternehmensressourcen verstehen zu können; den Beträgen, die in den primären Abschlussbestandteilen erfasst werden (Recognition), darunter Disaggregierungen, Entwicklungen oder Beziehungen zwischen Posten; der Beschaffenheit und des Umfangs der nicht bilanzierten Vermögenswerte und Schulden; der Beschaffenheit und des Umfangs der Risiken im Zusammenhang mit Vermögenswerten und Schulden sowie der Methoden, Annahmen und Ermessen sowie diesbezügliche Änderungen mit Auswirkungen auf offengelegte Beträge.

55 Optimale Verträge, die vom Agenten die Offenlegung relevanter Informationen verlangen, verbessern die Informationsausstattung des Prinzipals. Somit verfügt er über einen Kontrollmechanismus zur Überwachung und Durchsetzung seiner Interessen. 56 Finanzanalysten und Rating-Agenturen als Intermediäre können anhand der für sie leichter zugänglichen Informationen des Jahresabschlusses sowie 48 49 50 51 52 53 54 55 56 schen Eigen- und Fremdkapitalgebern und deren finanzwirtschaftlichen Entscheidungen (finanzielle Agency-Theorie); vgl.

Download PDF sample

Die Verlässlichkeit von Anhangangaben im IFRS-Abschluss: Eine theoretische und empirische Analyse by Stefan R. Grabs


by Charles
4.2

Rated 4.33 of 5 – based on 15 votes