By Christian Kammlott

ISBN-10: 3322818004

ISBN-13: 9783322818003

ISBN-10: 3824481618

ISBN-13: 9783824481613

Die Aktivitäten öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute im Bereich des Kapitalbeteiligungsgeschäftes in Deutschland haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Das Angebot der Finanzdienstleistung Kapitalbeteiligung durch Sparkassen ist umstritten, da sie als öffentliche Unternehmen besondere Ziele verfolgen und vielen rechtlichen Beschränkungen unterliegen. Auch die Risiken, die sich aus dem Kapitalbeteiligungsgeschäft ergeben, werden bei diesen Unternehmen letztlich durch die Allgemeinheit getragen und bedürfen deshalb einer besonderen Kontrolle. Die Wirksamkeit der Überwachung von Sparkassen wird jedoch zunehmend bezweifelt.

Christian Kammlott untersucht das Kapitalbeteiligungsgeschäft der Sparkassen-Finanzgruppe. Er beleuchtet Geschäftsvolumen und -erfolg, rechtliche Rahmenbedingungen sowie spezifische Corporate-Governance-Strukturen dieser Unternehmen und identifiziert potentielle Kontrolllücken und Zielkonflikte. Außerdem überprüft er die Wirksamkeit der installierten Kontrollinstrumente sowie Elemente der Zieladaption im Rahmen verschiedener empirischer Analysen.

Show description

Read or Download Das Kapitalbeteiligungsgeschäft der Sparkassen-Finanzgruppe: Empirische Evidenz für Ziele, Erfolg und Kontrolle PDF

Best german_6 books

Get Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

Download e-book for kindle: Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache by Hans Bürkle

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

Download e-book for kindle: Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der by W. Ch. Zimmerli (auth.), Prof. Dr. phil. Walther Ch.

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

New PDF release: Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Additional resources for Das Kapitalbeteiligungsgeschäft der Sparkassen-Finanzgruppe: Empirische Evidenz für Ziele, Erfolg und Kontrolle

Example text

2002), S. 69 ff. 96 Es ist hierbei aber zu beriicksichtigen, dass mit einern Ergebnis von -33,1 Mio. Euro nahezu 50% des negativen Gesarntergebnisses von nur einer einzigen Gesellschaft generiert wurden. 34 Das Kapitalbeteiligungsgeschiift der Sparkassen entstandenen Verlust in voller Hohe tibernehmen. Dieser Fall manifestiert beispielhaft die hohen Risiken, die die Offentlichen Kreditinstitute im Rahmen ihres Beteiligungsgeschiiftes eingehen und die letztlich zu hohen finanziellen Belastungen der Gewahrtrager flihren konnen.

KGaA 1% 6% Abbildung 6 Recbtsfonnen der KapitalbeteiligungsgesellscbaCten der Sparkassen (Quelle: Eigene Erbebung) Die Geschichte dieser Institute reicht zuruck bis in das Jahr 1969, als die ersten Kapitalbeteiligungsgesellschaften durch Landesbanken ins Leben gerufen wurden. 71 Diese ersten Grundungen sind auf eine als "Aufbruch zu neuen Ufern" bezeichnete Grundsatzentscheidung der Landesbanken, zuktinftig neue Produkte in neuen Miirkten 70 Beispielsweise ist die GmbH & Co. KG eine Personenhandelsgesellschaft, bei der die GmbH die zumeist einzige unbeschriinkt haftende Gesellschafterin darstellt.

Euro und liegt somit unter der entsprechenden Kennzahl der betrachteten Kapitalbeteiligungsgesellschaften der Sparkassen. Unter Beriicksichtigung des wesentlich hOheren Bestandes an Beteiligungen ergibt sich eine deutlich geringere durchschnittliche Investitionssumme pro Beteiligungsuntemehmen. Mit 3,4 Mio. Euro haben die Mittelstandischen Beteiligungsgesellschaften aber ein deutlich hOheres Ergebnis der gewohnlichen Geschaftstatigkeit erwirtschaften konnen. Die als dritte Gruppe aufgenommenen renditeorientierten borsennotierten Kapitalbeteiligungsgesellschaften folgen grundsatzlich keinen wirtschaftspolitischen Forderzielen.

Download PDF sample

Das Kapitalbeteiligungsgeschäft der Sparkassen-Finanzgruppe: Empirische Evidenz für Ziele, Erfolg und Kontrolle by Christian Kammlott


by Richard
4.2

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes