By Hans-Jürgen Lang

ISBN-10: 3642146864

ISBN-13: 9783642146862

ISBN-10: 3642146872

ISBN-13: 9783642146879

Das vorliegende Buch ist bewusst kompakt gehalten und verzichtet weitgehend auf Doppelspurigkeiten und Redundanz. Die Gliederung ist übersichtlich und der Inhalt auf Anwendbarkeit angelegt, wobei Tabellen und ausgearbeitete Beispiele nützlich sind und der Kontrolle des Verständnisses des Lesers dienen sollen. Bodenmechanik wird als die Wissenschaft vom (mechanischen) Verhalten der Lockergsteine verstanden, während Grundbau die darauf beruhenden baulichen Schlussfolgerungen des Ingenieurs - und natürlich auch der Ingenieurin - subsummiert, die dem challenge angemessen erscheinen. Die Autoren vermeiden ganz bewusst jede weitere Trennung des Inhaltes in Bodenmechanik (schon gar ‘theoretische Bodenmechanik’ !) und Grundbau , weil eine solche Trennung weder sinnvoll noch zielführend ist, wenn es - wie in diesem Buch - um Praxis- und Anwendungs-orientierten Ausbildungskonzepte geht, die nicht nur für Studierende des Bauingenieurwesens angelegt , sondern auch in der Praxis des Tiefbaues gefragt sind. Die Autoren betrachten den Inhalt des Buches nach wie vor (und vor allem auch unabhängig von allen Veränderungen und Bezeichnungen der Studiengänge und -Abschlüsse) als die foundation, die jeder universitär gebildete Bauingenieur auf dem Gebiet Bodenmechanik/Grundbau beherrschen sollte und auf welche sich weiterführende Lehrveranstaltungen abstützen können. Da Normen wenig zum Vertändnis des Sachgebietes beitragen können, ist das Buch weitgehend ‘normenfrei’. Deshalb kann das Buch in allen Ländern gebraucht werden.

Show description

Read or Download Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte PDF

Similar german_6 books

Get Handbuch Finanzierung PDF

Dr. Rolf-E. Breuer ist Sprecher des Vorstands der Deutsche financial institution AG, Frankfurt am major

Aktive Karrierestrategie: Erfolgsmanagement in eigener Sache - download pdf or read online

Das Buch bietet umfangreiches, auf die praktische Umsetzung ausgerichtetes Wissen, das der Autor in seiner langjährigen Tätigkeit als Karriere- und Strategieberater gesammelt und systematisiert hat. Die entscheidenden Fragen lauten: Wo kann ich mit meinen speziellen Fähigkeiten den größten Nutzen stiften?

Get Wider die „Zwei Kulturen“: Fachubergreifende Inhalte in der PDF

Zero d Den in diesem Band gesammelten Beiträgen geht es um konkrete Hinweise zur Überwindung der Kluft zwischen der naturwissenschaftlich-technischen und der geistig-sozialen Welt. Dabei wird an der universitären Ausbildung von Ingenieuren, Geistes- und Sozialwissenschaftlern angesetzt. Die Theoretische Grundannahme, daß ein neues "technologisches" Zeitalter heraufziehe, wird anhand einer fundamentalen Änderung in den Ausbildungsstrukturen von Hochschulen im deutschsprachigen Raum sichtbar gemacht.

Read e-book online Offentlicher Personennahverkehr: Technik – rechtliche und PDF

„Öffentlicher Personennahverkehr“ ist eine Beschreibung der täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführten Ortsveränderungen. Das Werk stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet.

Extra info for Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte

Sample text

14). 14 ist die mögliche Wassergehaltsreduktion durch Verdampfen von Wasser nicht berücksichtigt; sie wäre noch zusätzlich in Rechnung zu stel- 46 4 Künstliche Verdichtung von Böden len. Die Kalkstabilisierung verlangt eine innige Durchmischung von Boden und Zusatz. Der mit Kalk stabilisierte Boden ist ein verändertes Material mit neuen Eigenschaften. Insbesondere ist das maximal erzielbare Raumgewicht kleiner geworden. Trotzdem sind die Eigenschaften des verdichteten Materials besser, da nun w ≈ wopt , anstatt ohne Kalk w >> wopt .

A: Gesamtfraktion, b: Fraktion < 8 mm den. Die Formel γdV = γdN 1−p γ 1 − p γdN s zeigt, dass für p > 0 immer γdV < γdN gilt. Wenn die Verdichtungsanforderung für die Fraktion < 8 mm z. B. γd erf = 0, 97 · γd max = 20,4 kN/m3 festgelegt wird, heisst ein auf der Schüttung mit p = 28% bestimmtes Raumgewicht γdN = 21,3 kN/m3 noch keineswegs, dass die Verdichtung genügend sei. Mit γs = 27,0 kN/m3 und p = 0, 28 errechnet sich aus γdN = 21,3 kN/m3 ein Wert von γdV = 19,7 kN/m3 < 20, 4, d. h. ein ungenügender Wert.

Z = σz0 und Δσz = 0. Wartet man (theoretisch unendlich lange), bis die Porenwasserdrücke Δu ganz abgebaut sind, so wird Δu = 0 und σz = σz0 + Δσ . 3). Bisher war vom homogenen Boden die Rede. 11). Im betrachteten Bodenelement ist: — in totalen Spannungen σz0 = i zi γi = z1 γ1 + z2 γ1g + z3 γ2g , — der Porenwasserdruck ist u0 = (z2 + z3 )γw , — Zeitpunkt der Bestimmung, d. h. von t, — Schnelligkeit des Aufbringens der Zusatzbe- lastung Δσ , — Durchlässigkeit des Bodens, — Länge der Drainagewege (Schichtmächtigkeit).

Download PDF sample

Bodenmechanik und Grundbau: Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte by Hans-Jürgen Lang


by Christopher
4.2

Rated 4.35 of 5 – based on 48 votes