By Mathias Kern

ISBN-10: 332281503X

ISBN-13: 9783322815033

ISBN-10: 3824478218

ISBN-13: 9783824478217

Die Kenntnis der kulturellen Gegebenheiten ist ein wichtiger Baustein unternehmerischen Handelns. Bezüglich der nationalen Unterschiede in der Einstellung zur Arbeit besteht jedoch ein Erkenntnisdefizit.

Auf der foundation umfangreicher empirischer Analysen präsentiert Mathias Kern umfassende und aktuelle Aussagen zur Arbeitseinstellung in Europa, Nordamerika und Japan. Anhand von fünf Mustern charakterisiert er anschaulich die unterschiedliche Arbeitskultur und erstellt je nach Land ein spezifisches Profil. Als Ursachen für die unterschiedliche Ausprägung kann er dabei die Ausbildungsdauer einer individual und die wirtschaftliche Entwicklung des Landes feststellen. Die zugrundeliegende modernisierungstheoretische Modellierung konnte der Autor damit bestätigen.

Show description

Read or Download Arbeitseinstellungen im interkulturellen Vergleich: Eine empirische Analyse in Europa, Nordamerika und Japan PDF

Best japan books

Get Essays on Japan: Between Aesthetics and Literature PDF

Essays on Japan is a compilation of Professor Michael F. Marra’s essays written long ago ten years at the subject matters of eastern literature, jap aesthetics, and the gap among the 2 topics. Marra is likely one of the prime students within the box of jap aesthetics and hermeneutics and has released generally on medieval and early glossy eastern literature, inspiration, and the humanities.

Read e-book online Dismantling the East-West Dichotomy: Essays in Honour of Jan PDF

It's been commonplace within the appraisal of different methods to the research of Japan anthropology to invoke an East-West dichotomy positing hegemonic ‘Western’ platforms of notion opposed to a extra genuine ‘Eastern’ replacement. most sensible students within the box of Japan anthropology learn, problem and try to circulate past the idea of an East-West divide within the examine of Japan anthropology.

Download PDF by David J. Lu: Japan: A Documentary History (East Gate Books)

An up-to-date version of David Lu's acclaimed "Sources of jap History", this booklet offers in a student-friendly structure unique jap files from Japan's mythological beginnings via 1995. protecting the entire spectrum of political, fiscal, diplomatic in addition to cultural and highbrow heritage, this school room source bargains perception not just into the earlier but in addition into Japan's modern civilisation.

Read e-book online A Descriptive and Comparative Grammar of Western Old PDF

Including half 1 of an identical grammar (Sources, Script and Phonology, Lexicon and Nominals), this two-volume set represents the main specific and exhaustive description ever performed of any language, together with eastern of the outdated jap language of the Yamato zone in the course of the Asuka Nara interval. It provides thousands of examples drawn not just from the key previous jap texts equivalent to the Man'yoshu, the Senmyo, the Kojiki kayo and the Nihonshoki kayo but in addition from all minor extant texts comparable to the Fudoky kayo, the Bussoku seki ka, and others.

Additional resources for Arbeitseinstellungen im interkulturellen Vergleich: Eine empirische Analyse in Europa, Nordamerika und Japan

Sample text

Klages (1998). S. Sf.. 92 Vgl. Kadishi-Fiissler (1993), 360-362; Beennannl Stengel (1996), S. 14. 37 Eine andere Linie der Kritik an Inglehart bezieht sich aufsein methodisches Vorgehen. Wie oben ausgefiihrt, hat Inglehart die empirischen Erhebungen mittels des RankingVerfahrens vorgenommen. Dabei soli die befragte P~on bestimmte Aussagen nach ih- rer Wichtigkeit in einer Reihenfolge anordnen (forced choice). Wertorientierungen werden als Konzeptionen des sozial Wiinschbaren definiert. Sie erfiillen in Entscheidungssituationen die Funktion eines Selektionsstandards.

Jedoch besteht kein Zusammenhang mit weiteren zentralen Variablen der Erhebung. Auch spielen individuelle Merkmale wie Geschlecht oder Ausbildung nUT eine geringe Rolle (MOW International Research Team (1987), S. ). Daher wird auf diese Ergebnisse auch nicht weiter eingegangen. 68 Vgl. MOW International Research Team (1987), S. 176. Dabei wurde eine Zufallsauswahl vonje 14 Personen aus allen Gruppen und Liindern gezogen. Die Angaben dieser Personengruppe wurden einer Clusteranalyse unterzogen. Dieses Vorgehen liegt in der Mitte der 80er Jahre verfiigbaren RechenIeistung von Computern begriindet.

Ein soIcher Schub des WertewandeIs hat von Mitte der 60er Jahre bis Mitte der 70er Jahre stattgefunden. Er ist zuriickzuflihren auf die damaIige historische Situation des Umbruchs, die sich erstmals in den Studentenunruhen Ende der 60er Jahren auBerte. 88 Zur Erklarung des reIativ abrupten Endes des Wertewandels flihrt Klages zwei Hypothesen an: Nach der Sattigungshypothese gibt es einen "natiirlichen" Abschluss im AuswechseIn der Werte, nach der Abbrernsungshypothese ist der Wegfall treibender Bedingungen flir das Ende des Wertewandelsschubs verantwortlich.

Download PDF sample

Arbeitseinstellungen im interkulturellen Vergleich: Eine empirische Analyse in Europa, Nordamerika und Japan by Mathias Kern


by Ronald
4.3

Rated 4.86 of 5 – based on 28 votes